Prepaid Vertrag 20gb

Für alle Details zu den verfügbaren Prepaid-Plänen klicken Sie bitte hier. Es gelten Die AGB und die Fair-Use-Richtlinien. *Unlimited bezieht sich auf nationale Standardanrufe & Text innerhalb Australiens. Es gelten die Richtlinien für den persönlichen Gebrauch und die faire Nutzung. Alle Kogan Mobile-Pläne sind im Voraus bezahlt. Der volle Betrag jedes Plans muss bei Aktivierung, Aufladung oder Kauf eines Gutscheins bezahlt werden. Eine Kogan Mobile SIM-Karte muss bei kogan.com oder dicksmith.com.au bestellt werden, bevor ein Prepaid-Plan aktiviert werden kann. Die SIM-Lieferung dauert bis zu 10 Werktage, danach können Sie Ihren Plan aktivieren. Zu den Standardanrufen gehören: Anrufe in nationale Standard-Festnetzanschlüsse, nationale Standardmobilfunk; Anrufe an 13, 1300 und 18 Nummern und Anrufe an Voicemail.

Alles für den Einsatz in Australien. Für zusätzliche Premium-Services wie Auslandsgespräche, Anrufe zu Premium-Nummern und Anrufweiterleitung, kaufen Sie die Premier Access Bolt-On. Unbegrenzte Pläne beinhalten keine Anrufe und SMS an internationale Nummern, Anrufe, SMS und Daten, die beim Roaming, Premium- und Vorrouting-SMS, Sprachanrufumleitungen, Videoanrufen, nutzung des Vodafone-Netzwerks für kommerzielle Zwecke oder Weiterverkauf oder sprachlich, SMS oder MMS verwendet werden, die von einem Dritten umgeleitet und/oder an ein internationales Ziel oder eine Premium-Nummer oder einen Premium-Service umgeleitet werden. Die Preise “pro 30 Tage” sind nur als Referenz vorgesehen. 4G ist in ausgewählten Gebieten in Australien mit einer aktiven Prepaid-Aufladung und einem 4G-Gerät erhältlich. Siehe koganmobile.com.au/about/coverage 2. Laden Sie StarHub Prepaid App herunter, um Ihr Prepaid-Guthaben, Ihren Transaktionsverlauf zu überprüfen, aufzuladen, Pläne jederzeit und überall zu kaufen! Das Zain-Team wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Termin zu vereinbaren, um das passende Paket für Sie auszuwählen und den Vertrag zu unterzeichnen. Die Auswahl eines billigen Plans unterscheidet sich nicht von der Auswahl eines hohen Kostenplans, obwohl Sie herumjagen müssen, um das Beste aus Ihren mageren Ausgaben zu machen. Viele Pläne mit großen Einschlüssen in diesem Budget sind im Voraus bezahlt, was bedeutet, dass Sie nie überschüssige Nutzungsgebühren bezahlen müssen. Schauen Sie sich unsere erstaunlichen Prepaid-Mobiltarifpreise an – alles mit unbegrenzten Standardanrufen und Texten* plus Datenmengen! Datensitzungen, die auf die nächste KB gerundet wurden.

Sobald die Dateneinschlusse erschöpft ist, müssen Sie ein Datenpaket kaufen oder aufladen, um die Daten weiterhin verwenden zu können. Nicht verwendete Daten verfallen beim nächsten Aufladen, dem Beginn der nächsten 30-Tage-Sperre oder dem Ablaufdatum der Aufladung, je nach früherem Zeitpunkt. Für 30 Tage Plan: Die Daten verfallen nach 30 Tagen oder beim nächsten Aufladen, je nachdem, was zuerst eintritt. Für 90 Tage Pläne: Kommt mit 9GB (SMALL 90 DAYS Plan), 39GB (MEDIUM 90 DAYS Plan) 60GB (LARGE 90 DAYS Plan) oder 120GB (EXTRA LARGE 90 DAYS Plan) Gesamtdaten, aufgeteilt in 30 Tage Blöcke pro Plantabelle, die alle 30 Tage aufgefüllt wird. Wenn die Daten pro 30 Tage vor Ablauf von 30 Tagen erschöpft sind, wird der Zugriff auf die Daten bis zum Beginn der nächsten 30-Tage-Sperre (falls vorhanden) eingestellt, oder der Kunde lädt ein Datenpaket auf oder kauft es. Für 365 Tage Plan: kommt mit bis zu 37.376MB (SMALL 365 DAYS Plan) 161.963MB (MEDIUM 365 DAYS Plan) 249,173MB (LARGE 365 DAYS Plan) or 498,347MB (EXTRA LARGE 365 DAYS Plan) Total Data, jeweils aufgeteilt in 30 Tage Blöcke pro Prepaid-Plantabelle von Tagen 1 – 360. Von den Tagen 361 – 365, 512MB (SMALL 365 DAYS Plan), 2219MB (MEDIUM 365 DAYSPlan) 3413MB (LARGE 365 DAYS Plan) oder 6827MB (EXTRA LARGE 365 DAYS Plan) werden dem Konto hinzugefügt. 1 GB = 1024 MB. Wenn der Betrag der Daten pro 30 Tage vor Ablauf von 30 Tagen erschöpft ist, wird der Zugriff auf die Daten bis zum Beginn der nächsten 30-Tage-Sperre (falls vorhanden) eingestellt, oder der Kunde lädt ein Datenpaket auf oder kauft es. Es gelten Die AGB und die Fair-Use-Richtlinien.

Wenn Sie bereits Vodafone-Kunde sind und Ihren monatlichen Pay-Vertrag erst am Ende Ihres Vertrags gegen SIM tauschen möchten, können Sie die Bereits-SIM-Karte behalten – den Rest erledigen wir am Ende. Obwohl keine der beiden Arten von Plan von Natur aus billiger ist, wissen Sie immer, was Sie mit einem Prepaid-Plan bezahlen, da Ihr Service abgeschnitten wird, wenn Sie Ihr Limit erreichen.

This entry was posted in Uncategorized.